Lippenbekenntnisse

by ill!

/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.

      name your price

     

1.
01:04
2.
00:18
3.
00:34
4.
5.
00:34
6.
00:46
7.
8.
01:02
9.
10.
00:36
11.

credits

released April 13, 2015

tags

license

all rights reserved

about

ill! Münster, Germany

Fastcore from Münster!

Steffo- Guitar
Ben-Bass
Markus-Vocals
Janos-Guitar
Manuill-Drums

shows

contact / help

Contact ill!

Streaming and
Download help

Redeem code

Track Name: Graues Licht
Sie gibt dir Kraft,
sie macht dich klein und schwach.
Machte dich heut und
machte dich gestern satt.
Du hältst dich wach.
Die Nadel kreiert,
Plastik, es greift dich an.
Steckt tief in dir,
macht dich gesund und krank.
Du malst dich an.
Hast nie gelernt, hast nie gewusst mit Sachen umzugehen.
Durftest bei allen und bei dir selbst nur in der Ecke stehen.
Du glaubst dir alles, lässt es alle anderen glauben.
Du musst die Wut verstecken, alles zerbrechen in dir.
Alles zerstechen!
Alles abbrechen!
Du bist die Nadel in dir.
Track Name: Erolgsrezept
Bleib heute mal zu Haus.
Dreh alle Schilder um,
zieh alle Türen zu,
lass alle Rechner aus
und komm nie wieder raus.
Track Name: Wunderheiler
Setlist
Graues Licht
Sie gibt dir Kraft,
sie macht dich klein und schwach.
Machte dich heut und
machte dich gestern satt.
Du hältst dich wach.
Die Nadel kreiert,
Plastik, es greift dich an.
Steckt tief in dir,
macht dich gesund und krank.
Du malst dich an.
Hast nie gelernt, hast nie gewusst mit Sachen umzugehen.
Durftest bei allen und bei dir selbst nur in der Ecke stehen.
Du glaubst dir alles, lässt es alle anderen glauben.
Du musst die Wut verstecken, alles zerbrechen in dir.
Alles zerstechen!
Alles abbrechen!
Du bist die Nadel in dir.
Erfolgsrezept
Bleib heute mal zu Haus.
Dreh alle Schilder um,
zieh alle Türen zu,
lass alle Rechner aus
und komm nie wieder raus.
Wunderheiler
Niemand will es hö
ren,
keiner weitersagen.
Niemanden es stö
ren,
hast mitgedacht,
ans Volk gebracht.
Taube Menschen singen im Takt der Snare,
auf der Bühne wirken selbst kleine Dinge sehr.
Track Name: Mitarbeiter des Monats
Warum denn alles hinterfrag
en,
wenn es doch so einfach ist.
Selbst du - auch wenn es dir missfä
llt
-
längst einer von ihnen bist.
Arbeit raubt dir langsam deine Seele,
Akten, Zahlen, ernähren sich von deinem Verstand.
Zieh am besten gleich den Stecker,
bevor die Seele ausgebrannt.
Track Name: Einkaufen
Augen offen, Mund geschlossen,
lange Finger, Schweißperlen tropfen.
Pass auf und steck es ein.
Es kann so einfach sein.
Track Name: Missgeschick
Und noch mal von vorne.
Denkst nach,
hast Angst,
lebe mit der Sorge.
Schließt ab,
hältst fest,
denkst schon heut an morgen.
Sonst geht alles zu Grunde.
Sonst dreht die Welt die letzte Runde.
Pass gut auf, vermeide Streit,
das Unglück kommt zu jeder Zeit.
Track Name: Serviervorschlag
Einfrieren, auftauen,
umrühren, kleinhauen.
Zweifeln, testen,
nichts verändern,
Analyse, Wortgefechte.
Schrei nach Quoten, nicht verlaufen,
Schulter klopfen und verkaufen.
Track Name: Macht nichts
Morgens umdrehen,
mittags anstehen.
Tritt den Hund und
schlag das Kind,
Abends abdrehen,
Nachbar blind.
Tag für Tag Farbformat,
Natrium und Glutamat.
Denk nicht viel nach und
komm aus dir raus.
Flache Hände
rutschen gerne mal aus.
Suchst den Fehler mit verbundenen Augen.
Kannst ihn nicht finden.
Kannst nicht.
Willst nicht.
Suchst nicht.
Gar nichts.
Macht nichts.
Track Name: Verschobene Sicht
Warst schon wieder da,
leere Räume.
Suchst die Teile,
zu passen scheinen sie ja.
Noch ist es kaputt,
kannst dich ruhig dazustellen.
Sag alles ab, egal wer da ist.
Sag ab, egal wo du bist.
Sag alles ab.
Sag alles ab, was wichtig ist.
Am besten auch was nichtig ist.
Vergiss ruhig mal was richtig ist.
Track Name: Fein essen
Behalt den Anstand,
behalt Etikette.
Brich keine Regel,
merk dir jeden Weg.
Denk an den Abstand,
denk an bitte, danke.
Vergiss die Antwort,
wie war die Frage noch gleich?
Track Name: Zweite Leidenschaft
Behalt den Anstand,
behalt Etikette.
Brich keine Regel,
merk dir jeden Weg.
Denk an den Abstand,
denk an bitte, danke.
Vergiss die Antwort,
wie war die Frage noch gleich?
Zweite Leidenschaft